Donnerstag, 30. April 2015

Fest der Versöhnung mit Familiengottesdienst am 14. März 2015 in Fieschertal

„Wir feiern heut ein Fest“, konnte man an diesem Tag die Zweitklässler immer wieder hören. Sie feierten ihr Fest der Versöhnung. Eingeladen waren auch die Eltern und Geschwister, um mit ihnen dieses Fest zu feiern. 
Vor der Einzelbeichte führten die Kinder die Anwesenden in die Themen des Religionsunterrichtes, die zur Vorbereitung dieses Versöhnungsfest gehörten, ein.
Mit seiner erloschenen Kerze in der Hand ging jedes Kind zu Pfarrer Pascal Venetz oder Vikar Raphael Kronig zum Beichten. Wenn wir das Gute nicht tun, sind wir wie Kerzen, die nicht brennen. Die Kerze bildete somit das Symbol für das, was nicht so gut war in ihrem Leben. Nach dem Beichtgespräch kamen sie mit ihrer an der Jesuskerze angezündeten Kerze zurück. Diese brennende Kerze war nun ein Zeichen, dass sie neu beginnen wollen und wie Jesus mit ihrem Gutsein Licht bringen, wo sie sind und leben.
Währenddessen verzierten die Eltern unter der Anleitung von Vreni Schmid eine Kerze als Andenken an die Erstbeichte ihres Kindes. 
Die Kinder konnten mit dem Basteln eines Kreuzchens ihre Wartezeit überbrücken, war doch das Eine oder Andere etwas nervös.
Zu diesem Fest gehörte selbstverständlich ein gemeinsames Mahl, zu dem die Eltern lauter feine Sachen mitbrachten. Herzlichen Dank! 
Das Fest der Versöhnung fand seinen Abschluss durch einen zum Thema passenden Gottesdienst, der durch die Familiengottesdienstgruppe Fiesch sehr herzlich und gekonnt gestaltet wurde. Unter der Leitung von Silvia Joller verschönerten die Zweitklässler und einige Erstklässler die Feier mit rassigen Liedern.
Ich danke allen, die mitgeholfen haben, dass die Erstbeichte unserer Zweitklässler auch wirklich ein Fest wurde. 
Volken Rosmarie
Zum Vergrössern, bitte anklicken.

Montag, 27. April 2015

Tod von Ludwig Wenger-Briw (1929)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Ludwig Wenger-Briw (1929) zu sich berufen. Das Totengebet wird am Dienstag, den 28. April 2015 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen stattfinden, die Beerdigung am Mittwoch, den 29. April 2015 um 10.00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche Ernen. Ab 9.30 Uhr werden wir für den Verstorbenen den Rosenkranz beten. 
Die Urnenbeisetzung wird am Samstag, den 9. Mai 2015 um 17.15 Uhr auf dem Friedhof in Ernen sein, das Sterbegedächtnis (der 30te) begehen wir im Anschluss in der Vorabendmesse um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche. Vor der Messe beten wir ab 17.30 Uhr den Rosenkranz. Im Namen des Seelsorgeteams entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen unter 1815.ch.

In diesem Zusammenhang wird die Messe am Mittwoch, den 29. April 2015 um 8.15 Uhr in der Pfarrkirche Ernen entfallen. Die Gedächtnisse vom 29. April werden eine Woche später am Mittwoch, den 6 Mai 2015 um 8.15 Uhr nachgeholt. Wir danken für Ihr Verständnis!

Donnerstag, 23. April 2015

1. Kommunion in Bellwald

Zum Vergrössern, bitte anklicken.
Jesus ist unser Licht, dass uns durch jede Dunkelheit im Labyrinth des Lebens führt. Mit ihm bleiben wir auf dem Weg und verirren uns nicht. In der Heiligen Kommunion wird Jesus nun noch näher. In Bellwald dürfen an diesem Sonntag 4 Kinder diese Erfahrung machen. Joel, Patrick, Zoe und Julian. Wir wünschen diesen Kindern für diesen Tag viel Vorfreude und das Wissen, dass Jesus bei ihnen sein wird.
Ein herzliches Vergelt's Gott an unsere Katechetin Ruth Perren für die Vorbereitung der Kinder!

Patronatsfest in Ernen

Bild des Hl. Georg in
der Pfarrkirche Ernen.
(Zum Vergrössern,
bitte anklicken)
Heute Donnerstag, den 23. April ist der Gedenktag des Heiligen Georg, Patron der Pfarrkirche von Ernen.
Der Heilige Georg stammte es Kappadozien und war römischer Offizier. Der Legende nach hat er den Kampf gegen den höllischen Drachen gewonnen und ist so zum Held geworden. Deshalb wird er auf den Bildern und bei den Statuen oft mit einem Drachen zu seinen Füssen dargestellt. Der starke Kämpfer wurde so zum Patron der Soldaten. Nach ihm wurde sogar ein Land im Kaukasus benannt (Georgien).
Wir werden am kommenden Sonntag, den 26. April 2015 dieses Fest gebührend feiern. Den Festgottesdienst um 9 Uhr in der Pfarrkirche Ernen wird das Ensemble Da Capo musikalisch umrahmen.

Sonntag, 19. April 2015

Quelle: rro.ch

Sitten: Kirchliche Ernennungen für das Oberwallis

Bischof Jean-Marie Lovey nahm am Sonntag mehrere Ernennungen fürs Oberwallis vor. Quelle: zvg 

Bischof Jean-Marie Lovey hat verschiedene Ernennungen für das Oberwallis vorgenommen. Dies für die Seelsorgeregion Untergoms und die Pfarreien Naters und Mund.

19.04.2015, 12:00

Bischof Jean-Marie Lovey konnte am Sonntag Ernennungen für das Oberwallis vornehmen. In der Seelsorgeregion Untergoms, welche die Pfarreien Bellwald, Binn, Ernen, Fiesch und Lax einschliesst, wurde Pfarrer Bernhard Schnyder neu zum Pfarrer der Pfarreien Fiesch und Bellwald ernannt. Früher war er bei den Pfarreien Ferden, Kippel, Wiler und Blatten tätig. Weiter wurde der bisherige Vikar aller Pfarreien in der Seelsorgeregion Untergoms Vikar Raphael Kronig, neu zum Pfarrer für Binn, Ernen und Lax ernannt. P. Joseph Chennellyil, der bisherige Vikar der Pfarreien Agarn, Ems, Ergisch und Turtmann, wurde neu zum Vikar/Kaplan für Naters und Mund ernannt. Diese Ernennungen treten zu Beginn des Seelsorgejahres 2015/16 in Kraft, teilt das bischöfliche Ordinariat Sitten mit./zf

Seelsorge ab Herbst 2015 in unserer Region

Nach einer Zeit des Planens und nach mehreren Gesprächen kann nun offiziell bekannt gegeben werden:
  • Bernhard Schnyder, bisher Pfarrer und Prior im Lötschental, wird zum Pfarrer der Pfarreien Fiesch und Bellwald ernannt. Er wird im Pfarrhaus Fiesch Wohnsitz nehmen.
  • Raphael Kronig, bisher Vikar der Seelsorgeregion Untergoms, wird zum Pfarrer der Pfarreien Ernen, Lax und Binn ernannt. Er bleibt weiterhin im Pfarrhaus in Ernen.
  • Sr. Patrica Villiger wird ihre Aufgaben im bisherigen Rahmen weiterführen.
Diese Änderungen treten ab Herbst 2015 in Kraft. Soweit es möglich ist, wird trotz dieser Aufteilung der Seelsorgeregion die Seelsorge weiterhin regional ausgeführt werden. Weitere Informationen folgen.

Blick auf Fiesch, Fieschertal, Bellwald und Ernen (es fehlt Lax und Binn).

Mittwoch, 15. April 2015

Wochenendmessen in Fiesch/Fieschertal

Am kommenden Wochenende vom 18./19. April 2015 ergeben sich ein paar Änderungen für die Messen in der Pfarrei Fiesch/Fieschertal.

  • Die Vorabendmesse am 18. April um 18.00 Uhr in Fieschertal entfällt wegen dem Fussballturnier in der Turnhalle Fieschertal (-> Alternative um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Lax).
  • Die Sonntagsmesse am 19. April um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche von Fiesch wird musikalisch umrahmt von den Riti-Rätschern aus Eyholz.
       
                    Allen ein frohes und gesegnetes Wochenende!

Mittwoch, 8. April 2015

Vorabendmesse in Bellwald

Am kommenden Samstag, den 11. April 2015 wird die Vorabendmesse ausnahmsweise auf 16.30 Uhr vorverschoben wegen dem Raiffeisenabend.


Wir hoffen, dass wir so dem Bedürfnis der Bevölkerung entgegenkommen und bitten um Verständnis!

Montag, 6. April 2015

Liturgischer Kalender April 2015

Hier ist der liturgische Kalender für den April nun unter diesem Link direkt verfügbar. Die letzten Monaten sind auf folgender Seite im Archiv abrufbar. Hier eine Übersicht auf die Gottesdienste in unseren Pfarreien in diesem Monat:
Zum Vergrössern, bitte anklicken!

Mittwoch, 1. April 2015

Gottesdienste in der Karwoche

In unserer Seelsorgeregion finden in den nächsten Tagen folgende Gottesdienste statt:

Gottesdienste in der Karwoche (Seelsorgeregion Untergoms). Zum Vergrössern anklicken...

Am Ostermontag ist um 9.00 Uhr Hl. Messe im Klosterli in Fiesch und ebenfalls um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Bellwald.

Wir wünschen allen eine besinnliche Karwoche und dann frohe und gesegnete Ostern!!!