Mittwoch, 25. Februar 2015

Fastenzeit 2015

Zusätzlich zu den allwöchentlichen Angeboten in unseren Pfarreien finden in der Fastenzeit 2015 folgende Gottesdienste und Anlässe statt, die uns helfen, sich auf das grosse Fest von Ostern vorzubereiten:


Im Namen des Seelsorgeteams allen eine frohe und besinnliche Fastenzeit!!!

Suppentag in Ernen

Am nächsten Sonntag, den 1. März 2015 findet in Ernen der Suppentag statt. Nach der Hl. Messe um 10.30 Uhr (statt 9.00 Uhr) sind alle herzlich zum Suppenessen im Tellensaal eingeladen. Die Spenden gehen zu Gunsten von insieme Oberwallis.


Der Gottesdienst in Binn findet deshalb ausnahmsweise bereits um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael statt.


Dienstag, 17. Februar 2015

Aschermittwoch

Die Asche, die am Aschermittwoch verwendet wird, wird aus den Palmzweigen des vorherigen Palmsonntag gewonnen. Asche ist ein Bild für die Vergänglichkeit und für den Tod. Manchmal werden heute die Verstorbenen als Asche in der Urne bestattet.
Im Mittelalter wurde am Aschermittwoch jene Personen mit Asche bestreut, die mit einer Kirchenbusse belegt wurden und somit eine öffentliche Busszeit antreten mussten. Die ganze Fastenzeit mussten sie mit einem lumpigen Bussgewand umherlaufen und auf vieles verzichten. Sie durften auch nicht mehr an der Messe teilnehmen, bis man ihnen am Gründonnerstag offiziell verziehen hat und sie wieder in die Kirche aufgenommen wurden.
Ab dem 11./12. Jahrhundert haben sich viele Menschen mit diesen „Büssern“ solidarisch gezeigt, da ja niemand von uns perfekt und ohne Fehler ist. So wurde am Aschermittwoch allen Asche auf den Kopf gestreut mit den Worten: „Gedenke Mensch, dass du Staub bist und zu Staub zurückkehren wirst.“

Am Aschermittwoch finden in unseren Pfarreien folgende Messfeiern statt:
Mittwoch, 17. Februar   08.05 Uhr   Schulmesse in der Pfarrkirche Fiesch
Mittwoch, 17. Februar   08.15 Uhr   Schulmesse in der Pfarrkirche Ernen
Mittwoch, 17. Februar   10.00 Uhr   Schulmesse in der Antoniuskapelle Binn
Mittwoch, 17. Februar   18.00 Uhr   Hl. Messe in der Pfarrkirche Bellwald
Mittwoch, 17. Februar   18.30 Uhr   Hl. Messe in der Pfarrkirche Lax

Zusätzlich wird an folgenden Gottesdiensten die Asche ausgeteilt:
Donnerstag, 18. Februar   11.00 Uhr   Schulmesse OS in der Pfarrkirche Fiesch
Donnerstag, 18. Februar   15.15 Uhr   Schulmesse PS in der Pfarrkirche Bellwald

Das Seelsorgeteam wünscht allen eine besinnliche und sinnerfüllte Fastenzeit!

Samstag, 14. Februar 2015

Familiengottesdienst in Lax

Am Samstag, den 14. Februar 2015 findet in der Pfarrkirche von Lax um 18.30 Uhr ein Familiengottesdienst zum Thema „Jesus macht fröhlich“ statt. Jung und alt, alle die sich von dieser Fröhlichkeit von Jesus gerne anstecken lassen möchten, sind ganz herzlich eingeladen!

Jesus macht fröhlich

Freitag, 13. Februar 2015

Vorverschiebung des Gottesdienstes in Fiesch

Aus organisatorischen Gründen wird die Messfeier in der Pfarrkirche von Fiesch vom Freitag, den 13. Februar 2015 um eine Stunde vorverschoben auf 18.00 Uhr (statt 19.00 Uhr). Ab 17.30 Uhr wird in der Pfarrkirche der Rosenkranz gebetet.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Sonntag, 8. Februar 2015

rro.ch

Visp: Pascal Venetz wird Pfarrer von Visp

Pascal Venetz wird neuer Pfarrer der Pfarrei Visp. Er ersetzt Pfarrer Thomas Pfammatter. Quelle: rro

Pfarrer Pascal Venetz, bisher Pfarrer der Pfarreien Bellwald, Binn, Ernen, Fiesch und Lax, wird zum Pfarrer der Pfarrei Visp ernannt.

08.02.2015, 12:00


Venetz tritt die Nachfolge von Pfarrer Thomas Pfammatter an, der eine andere Aufgabe in der Pfarreiseelsorge des Bistums Sitten übernehmen wird. Diese Ernennung tritt am Beginn des Seelsorgejahres 2015/2016 in Kraft./kb

1815.ch

Quelle: 1815.ch / pd / pan

Kirchliche Ernennung für das Oberwallis

Pascal Venetz wird neuer Pfarrer von Visp

Bischof Jean-Marie Lovey hat Pfarrer Pascal Venetz, bisher Pfarrer der Pfarreien Bellwald, Binn, Ernen, Fiesch und Lax zum Pfarrer der Pfarrei Visp ernannt.
Pfarrer Pascal Venetz tritt die Nachfolge von Pfarrer Thomas Pfammatter an, der eine andere Aufgabe in der Pfarreiseelsorge des Bistums Sitten übernehmen wird. Die Ernennung tritt ab Beginn des Seelsorgejahres 2015/2016 in Kraft.

Pascal Venetz wurde am 27. August 1969 in Visp als Sohn des Fritz und der Esther-Maria Berchtold geboren. Nach der Primarschule in Stalden und Visp und der Sekundarschule in Brig und Naters begann er 1986 das Kollegium in Brig, das er 1991 mit der Matura abschloss. Anschliessend absolvierte er seine theologischen Studien an der Universität Fribourg, die er 1996 mit dem Lizentiat in Theologie abschloss.

Während seines Praktikums im Lötschental wurde er am 8. Dezember 1996 in Kippel zum Diakon geweiht. Am 8. Juni 1997 empfing er in Sitten aus den Händen von Bischof Norbert Brunner die Priesterweihe und feierte am 22. Juni in Naters seine Primiz.

Von 1997 bis 2007 wirkte er als Pfarrer von Grächen, seit Herbst 2007 als Pfarrer von Fiesch und Bellwald und ab 2012 auch als Pfarrer von Ernen, Binn und Lax.

Pfarrer Venetz war von 1998 bis 2013 Kantonspräses von Blauring und Jungwacht. Seit 2013 ist er Verantwortlicher für die Ministrantenpastoral im Oberwallis. Er ist zudem einer der Sprecher der Sendung «Wägzeichu» bei rro.

Mitteilung

Liebe Pfarreiangehörige

Ich muss Euch heute die Mitteilung machen, dass mich Bischof Jean-Marie Lovey auf Herbst dieses Jahres zum Pfarrer der Pfarrei Visp ernannt hat.

Diese Ernennung kam für mich sehr überraschend, da ich erst seit 2007 für die Pfarreien Fiesch/Fieschertal und Bellwald und seit 2012 zusätzlich für die die Pfarreien Lax, Ernen und Binn zuständig bin. Nach reiflicher Überlegung habe ich dem Generalvikar mein JA ausgesprochen und sehe dies als eine neue Chance und Herausforderung für mein priesterliches Wirken.

Was die Zukunft angeht, werden Vikar Raphael Kronig und Sr. Patricia weiterhin in der Region verbleiben, Der Name des neuen Pfarrers der Region steht zur Zeit noch nicht fest und wird zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mit einem grosse Dankeschön und herzlichem Gruss
Pascal Venetz, Pfarrer

Donnerstag, 5. Februar 2015

Liturgischer Kalender Februar 2015

Hier ist der liturgische Kalender für den Februar nun unter diesem Link direkt verfügbar. Die letzten Monaten sind auf folgender Seite im Archiv abrufbar. Hier eine Übersicht auf die Gottesdienste in unseren Pfarreien in diesem Monat:
Zum Vergrössern bitte anklicken.
Die Gottesdienste im Kalender wurden für den Monat Februar 2015 ebenfalls aktualisiert. Soweit möglich, werden auch kurzfristige Änderungen der Gottesdienstzeiten nachgeführt. Im Zweifelsfalle erreichen Sie uns unter Kontakt.

Mittwoch, 4. Februar 2015

Ortsfeiertag St. Agatha in Bellwald

Am Donnerstag, den 5. Februar 2015 wird in Bellwald der Ortsfeiertag zu Ehren der Heiligen Agatha begangen. Um 10.00 Uhr findet der Festgottesdienst in der Pfarrkirche von Bellwald statt. Bei dieser Gelegenheit findet auch die traditionelle Brotsegnung statt.

Montag, 2. Februar 2015

Tod von Adolf Clausen-Jenelten (1923)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Adolf Clausen-Jenelten (1923) zu sich berufen. Das Totengebet wird am Dienstag, den 3. Februar 2015 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen stattfinden, die Beerdigung am Mittwoch, den 4. Februar 2015 um 10.00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche Ernen. Ab 9.30 Uhr werden wir für den Verstorbenen den Rosenkranz beten. 
Die Urnenbeisetzung wird am kommenden Samstag, den 7. Februar 2015 um 17.15 Uhr auf dem Friedhof in Ernen sein, das Sterbegedächtnis (der 30te) begehen wir im Anschluss in der Vorabendmesse um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche. Vor der Messe beten wir ab 17.30 Uhr den Rosenkranz. Im Namen des Seelsorgeteams entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen unter 1815.ch.

In diesem Zusammenhang wird die Messe am Mittwoch, den 4. Februar 2015 um 8.15 Uhr in der Pfarrkirche Ernen entfallen. Die Gedächtnisse vom 4. Februar werden am Samstag, den 7. Februar in der Vorabendmesse um 18.00 Uhr nachgeholt. Wir danken für Ihr Verständnis!