Montag, 21. August 2017

Übergabe einer Spende für die Kirchenrenovation von der Pfarrei Littau

Jedes Jahr unterstützt die Inländische Mission drei Pfarreien aus den verschiedenen Landesteilen der Schweiz, die aus eigenen Kräften die Investitionen für eine Kirchenrenovation nicht stemmen können. Das Opfer dazu wird sozusagen in einer schweizweiten Solidaritätsaktion jeweils am Dreikönigstag (Epiphanie) aufgenommen.
Die Pfarrei St. Theodul aus Littau in Luzern hat sich dabei gedacht, dass sie das gesammelte Opfer für unsere Kirchenrenovation gerne persönlich vorbeibringen möchten. Und so haben sich im Namen des Pfarreirates von Littau Bea Haag, Elean Isenegger zusammen mit ihrem Priester Ruedi Hofer auf den Weg gemacht, um am Sonntag, den 18. Juni mit uns die Messe zu feiern und die grosszüge Spende von 2'000 CHF zu Gunsten unserer Kirchenrenovation zu überreichen.
Aus dieser Geste ist eine wunderbare Begegnung entstanden, die zur Nachahmung animiert. Vielleicht lassen sich in Zukunft auch andere Pfarreien davon inspirieren, damit diese Spende für bedürftige Pfarreien nicht nur auf dem Papier gelebt wird, sondern im persönlichen Kontakt und Austausch von Mensch zu Mensch.
Ein ganz herzliches Vergelt’s Gott an die ganze Pfarrei St. Theodul in Littau für die Spende und an die drei Überbringer!

Sonntag, 20. August 2017

Materialtransporte mit dem Helikopter in Ernen

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Die Renovation der Pfarrkirche in Ernen geht nach der Sommerpause in die nächste Runde. Ab Montag, den 21. August 2017 wird die zweite Hälfte des Kirchendachs erneuert. Dazu ist es unumgänglich, die dafür notwendigen Holzschindeln wiederum per Helikopter anzuliefern. Die Materialtransporte werden am Mittwoch, den 23. August zwischen 08.00 und 09.00 Uhr zwischen Fiesch und Ernen durchgeführt. Es ist entsprechend mit Lärmbelästigungen zu rechnen. Für die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und Verständnis.

Donnerstag, 17. August 2017

Diebstahlversuch in der Pfarrkirche von Ernen

Symbolbild
Am Mittwoch, den 16. August 2017 wurde von unbekannten Tätern versucht, die Opferstöcke in der Pfarrkirche von Ernen aufzubrechen. Die Tat ist vermutlich zwischen 18.30 und 21.30 Uhr geschehen. Da die Kassen regelmässig gelehrt werden, haben der/die Täter/in vermutlich praktisch keine Beute mitnehmen können, jedoch einige Schäden hinterlassen. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen könnten, sind wir sehr dankbar!

Pfarramt Ernen
027'971'11'29

Montag, 14. August 2017

Mariä Aufnahme in den Himmel

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Am 15. August feiert die Kirche das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Zu diesem Marienfest finden in unserer Seelsorgeregion folgende Gottesdienste statt:

Montag, 14. August
18.30 Uhr Lax Pfarrkirche

Dienstag, 15. August
09.00 Uhr Ernen Pfarrkirche
09.00 Uhr Bellwald Pfarrkirche
10.30 Uhr Fiesch Pfarrkirche
10.30 Uhr Binn Pfarrkirche
11.45 Uhr Heiligkreuz Kapelle
17.00 Uhr Fiesch Altersheim



Samstag, 15. Juli 2017

Patronatsfeste der Pfarrei Lax

 Im Sommer stehen jeweils die Patronatsfest in unserer Pfarrei an. Am Samstag, den 17. Juni feierten wir bereits in der Kapelle von Martisberg das Patrozinium zum Hl. Antonius von Padua. Am Sonntag, den 23. Juli findet um 11.00 Uhr die Messe auf der Laxeralpe zum Fest der Hl. Maria Magdalena statt, der die Kapelle auf der Alpe geweiht ist. Und schliesslich folgt am Mittwoch, den 26. Juli um 10.00 Uhr, dem Gedenktag der Heiligen Joachim und Anna, Eltern der seligen Jungfrau Maria, das Patronatsfest unserer Pfarrkirche. Erbitten wir bei diesen Gelegenheiten den Schutz und Segen dieser Heiligen!

Zum Vergrössern bitte Anklicken.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Glocken in Ernen

In diesen Tagen erklingen vereinzelt in Ernen die Glocken zu ungewohnten Zeiten. Dies hat mit den Vorbereitungen für das Benefizkonzert vom 31. Juli 2017 zu Gunsten unserer Kirchenrenovation zu tun. Dort wird u.a. der Oberwalliser Schlagzeuger und Carrillonist Beat Jaggy die ehrwürdigen Glocken unserer rund 500-jährigen Pfarrkirchen St. Georg auf kreative Art und Weise zum Klingen bringen. 
Mehr zu Beat Jaggy finden Sie auf seiner Seite unter http://www.schlagwerkstatt.ch unter CARRILLONPLUS und auf der Seite von Kultur Wallis (https://www.culturevalais.ch/de/).

Mittwoch, 12. Juli 2017

Ferienaushilfe

Das Pfarramt in Ernen, zuständig für die Pfarreien Binn, Ernen und Lax ist vom Montag, den 17. Juli bis Sonntag, 6. August 2017 ferienhalber geschlossen. In dieser Zeit wird Pfarrer Jerzy Grześkowiak aus Polen die Ferienvertretung übernehmen. Zurzeit ist er als pensionierter Priester und Professor in München tätig. Er war schon etliche Jahre bei uns, so auch im vorletzten Sommer und wohnt während seiner Vertretung wiederum im Pfarrhaus Ernen. Wie gewohnt wird er über die normalen Telefonnummern erreichbar sein (siehe Kontakt). Bei administrativen Anfragen und für Anfragen per E-Mail steht während diesen drei Wochen Sr Patricia Villiger (siehe hier) zur Verfügung. Die E-Mail-Adresse vom Pfarramt Ernen wird in dieser Zeit nicht verfügbar sein! Ich danke den beiden herzlich für ihren Dienst und wünsche allen Einheimischen wie auch Gästen ein paar erholsame Tage in den Sommerferien!

Sonntag, 2. Juli 2017

Übersicht Gottesdienste im Juli/August 2017

In letzter Zeit kam ab und zu die Anfrage, um welche Zeit die Gottesdienste in unserer Region stattfinden. Für die Pfarreien Binn, Ernen und Lax sind auf dieser Seite alle Gottesdienste der nächsten 30 Tage aufgeführt und auch kurzfristige Änderungen eingetragen. Für die gesamte Region sind die Wochenend- und Festtagsmessen in dieser Übersicht zu finden:
Zum Vergrössern bitte Anklicken.

Bei weiteren Fragen stehen Pfarrer Bernhard Schnyder (027'971'11'23) für die Gottesdienste in den Pfarreien Fiesch/Fieschertal und Bellwald sowie Pfarrer Raphael Kronig für jene in Binn (und Heiligkreuz), Ernen und Lax/Martisberg (027'971'11'29) zur Verfügung.

Montag, 26. Juni 2017

Patronatsfest im Ernerwald

Am 2. Juli feiern wir wie jedes Jahr das Patronatsfest der Kapelle im Ernerwald. An diesem Tag gedenkt die Kirche der „Heimsuchung Mariens“, d.h. dem Besuch Marias bei ihrer Cousine Elisabeth.
Bei schönem Wetter treffen wir uns um 8.30 Uhr auf dem Dorfplatz (Hengert) und pilgern in einer Prozession hinauf zur Kapelle, wo um ca. 10.00 Uhr die Hl. Messe im Freien stattfinden wird. Wir freuen uns auf Pfr. Josef Lambrigger, der als ehemaliger Pfarrer von Ernen die Festpredigt halten wird. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zum Apéro eingeladen.
Da der Parkplatz bei der Kapelle sehr beschränkt ist, bitten wir die Gottesdienstbesucher, nach Möglichkeit zu Fuss zur Kapelle zu wandern. Es steht ebenfalls ein Bustransport ab dem Dorfplatz in Ernen zur Verfügung, der um ca. 9.30 Uhr abfahren wird. Damit wir den Buseinsatz besser planen können, bitten wir um eine kurze Anmeldung beim Pfarramt in Ernen (online hier unten oder siehe Kontakt) für diesen Transport bis spätestens Samstag, 1. Juli 2017 um 12 Uhr.