Montag, 22. Mai 2017

Tod von Pfr. Dr. Bruno Lauber (1932)

Gott hat in Pfarrer Dr. Bruno Lauber am vergangenen Wochenende einen sehr liebenswerten, grossherzigen und hilfsbereiten Pfarrer zu sich geholt. Trotz seines Alters und seiner Krankheit hat er bis ins hohe Alter sein ganzes Dasein in den Dienst seiner Mitmenschen gestellt. Gott möge ihm all das Gute, das er in all den Jahren als Priester in seinem Namen getan hat, hundertfach lohnen und ihm nun ewige Ruhe und ewigen Frieden schenken an seiner Seite! Den Angehörigen des Verstorbenen und auch der treuen langjährigen Pfarrhaushälterin sprechen wir unser christliches Beileid aus.

Mehr dazu:
Mitteilung des Bistums Sitten

Freitag, 19. Mai 2017

Druckfehler im rro und Walliser Boten...

Im Verantstaltungskalender von rro sowie in der heutigen Ausgabe vom Walliser Boten hat sich auf den Seiten 6 (Heute im Oberwallis) und 22 (Veranstaltungen) leider ein grober Druckfehler eingeschlichen. Die angegebenen Barockkonzerte in der Pfarrkirche St. Georg in Ernen vom Freitag, den 19. Mai und Sonntag den 21. Mai 2017 finden NICHT statt. Zurzeit sind keine Konzerte in der Pfarrkirche geplant, das nächste Konzert ist erst im Juni vorgesehen. Wir bitten um Kenntnisnahme.
















Samstag, 13. Mai 2017

Pfingstnovene

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Bald schon kommt das alljährliche Pfingstfest. Immer neun Tage vor Pfingsten beten die Christen besonders um den Heiligen Geist. Dieses neuntägige Gebet nennt man Novene. Jedes Jahr wird dazu ein kleines Büchlein mit Gebeten für jeden dieser neun Tage herausgegeben. Unser Bistum schreibt dazu:

"Wir feiern in diesem Jahr den 600. Geburtstag unseres Landespatrons Bruder Klaus. Das Gedenkjahr zu diesem Ereignis sprengt die Grenzen unseres Landes. Bruder Klaus ist ein Heiliger der Kirche. Rund 200 Pfarreien, Kirchen und Kapellen sind ihm weltweit geweiht. Zudem ist Bruder Klaus Patron von zahlreichen Gemeinschaften und Organisationen. 
Die Pfingstnovene, welche die „Erneuerung aus dem Geist Gottes“ uns in diesem Jahr vorschlägt, nimmt Gedanken von Bruder Klaus auf. Sie orientiert sich am bekannten Radbild von Bruder Klaus und an Sätzen aus dem Prolog im Johannesevangelium. An Pfingsten feiern wird die Herabkunft des heiligen Geistes. Wir sind eingeladen unsere Berufung als Christinnen und Christen neu zu erkennen. Die Kraft des Geistes Gottes stärkt uns für unseren Weg in der Nachfolge. Mit seiner Hilfe dürfen wir jene Aufgaben, die das Leben im Alltag für uns bereit hält, angehen. Gott möge uns seinen Geist neu senden, damit neue Lebendigkeit uns erfüllt. "

Die passenden Kerzen zu dieser Novene werden dieses Wochenende in unseren Pfarreien verkauft. Wer dies verpasst hat, kann sich entweder direkt bei Stefanie Holzer im Fieschertal melden oder beim entsprechenden Pfarramt.

Freitag, 12. Mai 2017

Übersicht Gottesdienste im Mai 2017

In letzter Zeit kam ab und zu die Anfrage, um welche Zeit die Gottesdienste in unserer Region stattfinden. Für die Pfarreien Binn, Ernen und Lax sind auf dieser Seite alle Gottesdienste der nächsten 30 Tage aufgeführt und auch kurzfristige Änderungen eingetragen. Für die gesamte Region sind die Wochenend- und Festtagsmessen in dieser Übersicht zu finden:

Zum Vergrössern bitte Anklicken.

Bei weiteren Fragen stehen Pfarrer Bernhard Schnyder (027'971'11'23) für die Gottesdienste in den Pfarreien Fiesch/Fieschertal und Bellwald sowie Pfarrer Raphael Kronig für jene in Binn (und Heiligkreuz), Ernen und Lax/Martisberg (027'971'11'29) zur Verfügung.

Freitag, 28. April 2017

Bauarbeiten haben begonnen...

Nach Ostern haben wie geplant die ersten Bauarbeiten bei der Pfarrkirche von Ernen begonnen. Sie werden je nach Situation – wenn nichts Ausserplanmässiges vorfällt – rund anderthalb bis zwei Jahre dauern. In den letzten Tagen waren die Bauarbeiter damit beschäftigt, das Gerüst rund um die altehrwürdigen Gemäuer zu errichten. Auch der kurze Schneefall der letzten Stunden konnte sie nicht daran hindern.
Im Laufe der nächsten Zeit werden wir immer wieder über den Stand der Arbeiten berichten. Dazu wird in den nächsten Tagen eine eigene Unterseite auf unserer Webseite geschaffen. Mit Text und Bildern begleiten wir die Arbeiten und informieren über allfällige Einschränkungen. Übrigens sind wir immer noch sehr dankbar über jede grössere oder auch kleinere Spende. Wir haben im Moment knapp die Hälfte des Geldes beisammen, das für die Restaurationsarbeiten nötig wäre.
Zum Lesen bitte Anklicken.
Im Moment ist die Kirche jederzeit frei zugänglich. Es ist allerdings tagsüber mit Lärmbelästigungen zu rechnen. A propos Lärmbelästigungen: Am kommenden Montag, den 1. Mai werden ab zirka 10.30 Uhr mehrere Transporte mit dem Helikopter durchgeführt. Dies ist aufgrund der Lage der Kirche unabdingbar. Wir bitten um Verständnis (siehe Schreiben).

Donnerstag, 20. April 2017

Tod von Helen Thöni-Briw (1923)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Helen Thöni-Briw (1923) aus Ernen zu sich berufen. Das Totengebet wird am Sonntag, den 23. April 2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen stattfinden, die Beerdigung am Montag, den 24. April um 10.00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche Ernen. Ab 09.30 Uhr werden wir für die Verstorbene den Rosenkranz beten. Die Urnenbeisetzung ist dann im Grab ihres verstorbenen Mannes auf dem Friedhof von Interlaken vorgesehen.
Im Namen des Seelsorgeteams entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen folgen.

Die Abendmesse in Ernen am Montag, den 24. April um 17.00 Uhr entfällt aufgrund der Beerdigung. Die Jahrzeiten und Gedächtnisse von dieser Messe werden am Mittwoch, den 24. April 2017  in der Messe um 18.00 Uhr nachgeholt. Wir bitten um Verständnis.

Montag, 17. April 2017

Beginn der Kirchenrenovation in Ernen

Es ist soweit: Morgen am Osterdienstag beginnen offiziell die Arbeiten für unsere Kirchenrenovation. Heute am Ostermontag ist deshalb für dieses Jahr praktisch die letzte Gelegenheit für Fotos, um unsere Kirche noch ohne Baugerüst und ohne Baustelle abzulichten! Als erstes folgen in den nächsten Tag die Bauarbeiten für die neue Drainage rund um das Fundament der Aussenmauern. Geplant ist, dass danach das Aussengerüst schrittweise aufgebaut wird und bis zirka Mitte November stehen bleibt zur Sanierung des Daches und der Aussenmauern im Bereich des Kirchenschiffs. Im Jahr 2018 geht es dann ebenfalls nach Ostern weiter im Chorbereich der Kirche.
Weitere Informationen zur Kirchenrenovation werden im Mai-Pfarrblatt der Seelsorgeregion Untergoms veröffentlich. Wer sich interessiert, findet innen in der Kirche St. Georg an der nördlichen Seitenwand  eine kleine Ausstellung mit Plakaten über die geplanten Bauarbeiten.
Obwohl schon einige Spenden und auch grössere Beträge von Institutionen eingegangen sind, fehlt uns zurzeit immer noch rund eine Million Schweizerfranken. Wir sind weiterhin sehr dankbar für alle kleineren und grösseren Spenden. Ein herzliches Vergelt's Gott auch allen, die sich im Hintergrund um die Kirchenrestauration bemühen und mit viel Engagement ihren wichtigen Beitrag leisten!

Pfarrkirche St. Georg in Ernen am Tag vor dem Beginn der grossen Restaurationsarbeiten (Zum Vergrössern Anklicken).


Montag, 10. April 2017

Patronatsfest in Ernen

Zum Vergrössern Anklicken.
Am Sonntag, den 23. April 2017 feiern wir in Ernen das Patronatsfest des Hl. Georg in unserer Pfarrkirche. Um diesem Tag einen festlichen Charakter zu verleihen, wird die Messfeier um 9.00 Uhr vom der Trachtentanzgruppe Stadlä Goms und den Ärnerbüebe umrahmt. Alle sind zu diesem Festgottesdienst ganz herzlich eingeladen!

Sonntag, 9. April 2017

Gottesdienste in der Karwoche

In unserer Seelsorgeregion finden in der Karwoche folgende Gottesdienste statt:

13. April Gründonnerstag (Messe, anschl. Ölbergstunde)
  • 18.00 Uhr  Bellwald
  • 18.00 Uhr  Ernen
  • 18.30 Uhr  Lax: Andacht/Ölbergstunde
  • 19.30 Uhr  Fiesch
  • 20.00 Uhr  Binn

14. April Karfreitag (Stundengebet/Karfreitagsliturgie)
  • 14.00/15.00 Uhr  Binn
  • 14.00/15.00 Uhr  Ernen
  • 14.00/15.00 Uhr  Fiesch
  • 17.30/18.30 Uhr  Lax   (17.30 Uhr Kinderkreuzweg)
  •        - /19.00 Uhr  Bellwald

15. April Osternacht
  • 20.00 Uhr  Binn
  • 20.30 Uhr  Bellwald
  • 20.30 Uhr  Fiesch
  • 22.00 Uhr  Lax

16. April Ostersonntag
  • 09.00 Uhr  Bellwald
  • 09.00 Uhr  Ernen
  • 10.30 Uhr  Fiesch
  • 10.45 Uhr  Binn
  • 17.00 Uhr  Altersheim Fiesch
  • 18.30 Uhr  Lax

Weitere Infos zu den Gottesdiensten in Binn, Ernen und Lax unter Pfiffig - Gottesdienstplan.

Zum Vergrössern bitte Anklicken.

Tod von Frank Schindler-Ribnitzky

In Mühlenbach ist Frank Schindler-Ribnitzky verstorben. Im Namen des Seelsorgeteams sprechen wir den Angehörigen unser christliches Beileid aus. Weitere Informationen folgen.