Mittwoch, 21. September 2016

Erntedank und Ministrantenaufnahme in Fiesch

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Der Gottesdienst am 2. Oktober 2016, um 10.30 Uhr, steht im Zeichen des Dankes. Wir danken einerseits für die Ernte des Jahres, für alles Lebensnotwendige, das uns geschenkt wird und andererseits unseren Ministranten für ihren Dienst während dem Kirchenjahr.
Diesen Dank sprechen wir auch den Familien unserer Ministranten aus, indem sie von der Pfarrei zum gemeinsamen Mittagessen ins Fieschertal eingeladen sind. Wir freuen uns auf diesen Familientag.
Wir freuen uns aber auch, dass wir 8 Ministranten neu in die Ministrantenschar aufnehmen können. Es ist wichtig, wieder jüngere Kinder in ihr Amt einzuführen, weil die älteren Messdiener nicht mehr für diesen Dienst zur Verfügung stehen. Ministrant sein bedeutet: Diener sein. Wenn ein Junge oder ein Mädchen diesen Dienst übernimmt, dann ist das etwas Grossartiges.
Wenn im Gottesdienst zudem deutlich wird, dass die Gemeinschaft die Ministranten mit ihrem Dienst wertschätzt und dass sie auch als junge Christen wahr- und ernstgenommen werden, ist etwas Wichtiges erreicht. Dies alles sind gute Gründe, die Begrüssung der "Neuen" bewusst zu gestalten und an diesem Gottesdienst mit allen Ministranten zu feiern. Das Chörli Melody umrahmt den Gottesdienst mit passenden fröhlichen Liedern.
Es sind alle herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen.

Familiengottesdienst zum Erntedank in Lax

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
"Oh... schau mal." So lautet das Thema von unserer Erntedankmesse. Staunen und erfahren. Neues entdecken und Altbekanntes wieder finden. Glauben, dass Gott hinter all dem steht und dafür danken.
Kleine Kinder können noch über alles Mögliche staunen und entzückt werden. Für viele Erwachsene ist sehr vieles zur Selbstverständlichkeit geworden. Lernen wir wieder staunen und erkennen dabei, dass auch das Staunen selber, eine Gaben Gottes ist. Dann wollen wir Gott nicht nur danken für all das Gute, dass uns jeden Tag erwartet, sondern ihn dafür auch loben und preisen.
Ich lade daher alle am Sonntag, den 2. Oktober um 9.00 Uhr zur Erntedankmesse in die Pfarrkirche Lax ein. STAUNEN. DANKEN. LOBEN.

Samstag, 17. September 2016

Familienfest für das Dekanat Ernen

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Als Papst Franziskus zur Vorbereitung der Familiensynode weltweit eine Umfrage zur aktuellen Situation startete, entstand bei uns im Dekanat Ernen die Idee, einmal pro Jahr einen regionalen Familienanlass für unser Dekanat zu organisieren. Ein erster Anlass fand am 31. August 2014 beim Geschiner See statt, organisiert vom Seelsorgeteam und Pfarreiräten aus dem Obergoms. Das zweite Treffer war eigentlich für Herbst 2015 im Untergoms geplant, musste aber aufgrund der Verabschiedungen und Pfarrwechseln verschoben werden.
Es freut uns, euch alle nun am Sonntag, den 25. September 2016 ins Untergoms einladen zu können. Das Familientreffen unter dem Motto "Von Franz von Assisi verzaubern lassen" beginnt um 13.30 Uhr mit der Begrüssung beim Grillplatz im Zauberwald und schliesst gegen 18.00 Uhr nach einem gemeinsamen Familiengottesdienst mit einem kleinen Apéro. Jung und Alt sind herzlich eingeladen zu diesem Nachmittag voll Spiel, Spass und spirituellen Momenten! Wir freuen uns auf euch!
Bei schlechtem Wetter treffen wir uns direkt um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen. Weitere Auskünfte unter 027'971'11'29.

Mittwoch, 14. September 2016

Tod von Lina Julier-Seiler (1920)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Lina Julier-Seiler (1920) zu sich berufen. Das Totengebet wird am Mittwoch, den 14. Juni 2016 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen stattfinden, die Beerdigung am Donnerstag, den 15. September um 10.00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche Ernen, anschliessend ist Urnenbeisetzung auf dem Friedhof. Ab 09.30 Uhr werden wir für die Verstorbene den Rosenkranz beten.
Update: Das Sterbegedächtnis (der "Dreissigste") findet in der Vorabendmesse vom Samstag, den 1. Oktober 2016 um 18.00 Uhr statt. Vor der Messe beten wir um 17.30 Uhr den Spenderosenkranz für die Verstorbene.
Im Namen des Seelsorgeteams entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen unter 1815.ch.

Montag, 12. September 2016

Patronatsfest in Heiligkreuz

Der Abschluss der Gottesdienste im Heiligkreuz bildet das Fest Kreuzerhöhung am 14. September 2016. An diesem Festtag werden bereits um 8.00 Uhr und 9.00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle gefeiert. Es besteht Beichtgelegenheit bei einem Kapuziner-Pater. Um 10.30 Uhr wird das Hochamt bei schöner Witterung vor der Kapelle gefeiert, musikalisch umrahmt vom Chörli Melody. Festprediger wird Generalvikar Richard Lehner sein.

Kapelle Heiligkreuz im Lengtal.





















Standort der Kapelle Heiligkreuz

Mittwoch, 7. September 2016

Gebetsabend der Erneuerung in Ernen

Am kommenden Samstag, den 10. September 2016 wird ab 17.30 Uhr in der Pfarrkirche von Ernen ein regionaler Gebetsabend zum Thema "Der Heilige Geist ruft: 'Abba, Vater'" stattfinden. Der Anlass wird organisiert von der Erneuerung aus dem Geist Gottes in der Katholischen Kirche. Mit dabei sind auch engagierte Jugendliche aus dem ganzen Oberwallis, die unsere Messfeier musikalisch mit gestalten und auch von ihren Erlebnissen beim Weltjugendtag in Krakau berichten. Alle Gläubigen aus der Region und aus dem ganzen Oberwallis sind herzlich eingeladen zu diesem Gebetsabend.
Wir beginnen um 17.30 Uhr mit dem Rosenkranzgebet, das von Jugendlichen mit gestaltet wird. Um 18.00 Uhr wir die Messe gefeiert, in der Generalvikar Richard Lehner die Predigt halten wird. Im Anschluss an die Messfeier ist ein kurzer Vortrag von Pfarrer Rainer Pfammatter, Eucharistische Anbetung, Lobpreis, Beichtgelegenheit und Segensgebet mit der besonderen Bitte um die Kraft des Heiligen Geistes. Der Gebetsabend endet um ca. 21.00 Uhr.
Für die Anreise wird empfohlen, mit Privatautos nach Ernen zu kommen, da es mit den öffentlichen Verkehrsmittel nach Abschluss des Gebetsabends keine Heimreisemöglichkeit mehr gibt. Wer keine Reisemöglichkeit hat, kann sich gerne im Pfarramt Ernen melden für die Organisation einer Mitfahrgelegenheit.

Zum Vergrössern bitte Anklicken.

Parkplatzmöglichkeiten in Ernen:
Zum Vergrössern bitte Anklicken.



Hubertusmesse in Binn

Zum Vergrössern bitte Anklicken.
Der Jagdverein Mässersee feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit!

Nach der Hubertusmesse am Sonntag, den 11. September 2016 um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche von Binn, gibt es ein Apero und Festbetrieb auf dem Dorfplatz.

Alle sind herzlich eingeladen.


Weitere Informationen beim Jagdverein.

Montag, 5. September 2016

Tod von Erwin Imhof-Gorsatt (1939)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Erwin Imhof-Gorsatt (1939) zu sich berufen. Das Totengebet wird am Mittwoch, den 7. September 2016 um 19.00 Uhr in der Antoniuskapelle in Binn stattfinden, die Beerdigung am Donnerstag, den 8. September um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Binn. Ab 10.00 Uhr werden wir für den Verstorbenen den Rosenkranz beten.
Update: Das Sterbegedächtnis (der 30te) begehen wir am Sonntag, den 18. September 2016 in der Wochenendmesse um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Vor der Messe beten wir ab 10.00 Uhr den Spenderosenkranz für den Verstorbenen und im Anschluss an die Messfeier ist die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.
Im Namen des Seelsorgeteams entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen unter 1815.ch.

Samstag, 3. September 2016

Tod von Margrith Bittel-Jeitziner (1929)

Aus unserer Seelsorgeregion hat Gott Margrith Bittel-Jeitziner (1929) zu sich berufen. Das Totengebet wird am Montag, den 5. September 2016 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Bellwald stattfinden, die Beerdigung am Dienstag, den 6. September um 10.00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche. Ab 09.30 Uhr werden wir für die Verstorbene den Rosenkranz beten.
Im Namen des Seelsorgeteams unserer Region entrichten wir den Angehörigen unser christliches Beileid. Weitere Informationen unter 1815.ch.

Freitag, 2. September 2016

Liturgischer Kalender September 2016

Der liturgische Kalender für den Monat September ist nun unter diesem Link direkt verfügbar. Die letzten Monaten sind auf folgender Seite im Archiv abrufbar. Hier unten nun eine Übersicht auf die Wochenend- und Festtagsgottesdienste in unseren Pfarreien in diesem Monat:

Zum Vergrössern bitte Anklicken.